So schützen wir unser Wasser

Ausschnitt Wasserschutz Video

Wasser ist für das Leben auf der Erde verantwortlich. Alle Tiere und Pflanzen benötigen Wasser um zu überleben. Auch für Menschen ist Wasser ein wichtiger Bestandteil des Organismus, denn der menschliche Körper besteht zu etwa 55 – 60 Prozent aus Wasser. Wasserschutz ist deshalb ein wichtiges Thema – dabei geht’s nicht nur darum, Wasser zu sparen, sondern auch darum, es nicht zu verschmutzen.

 

Hohe Zufriedenheit mit dem österreichischen Trinkwasser

Österreich befindet sich in der privilegierten Lage einer ausgezeichneten Trinkwasserversorgung. Das sehen auch die Österreicherinnen und Österreicher so, denn laut einer Studie des ÖVGW (österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach) sind zwei von drei Österreicherinnen und Österreicher mit den Leistungen ihres Wasserversorgers zufrieden und rund 90 Prozent bewerten die Qualität des heimischen Leitungswassers mit sehr gut oder gut. Doch für den Erhalt der guten Wasserqualität sind wir alle verantwortlich.

 

Tipps für sauberes Wasser

Damit die Wasserqualität in Österreich weiterhin auf einem hohen Niveau bleibt, darf das Wasser nicht verschmutzt werden. Es ist beispielsweise wichtig, dass der Müll richtig durch den Haus- und Sondermüll entsorgt wird und nicht durch den Abfluss oder das WC beseitigt wird. Auch Produkte mit Mikroplastik gilt es möglichst zu vermeiden, denn die kleinen Kügelchen verunreinigen das Wasser enorm.

Diese und noch einige weitere Tipps seht ihr im Video: So schützen wir unser Wasser

18.09.2017

« zurück