Advent-Challenge 2019

Advent, Advent, die Challenge rennt…

Dieses Jahr haben wir uns für euch eine ganz spezielle Advents-Challenge einfallen lassen. An den vier Adventsonntagen werden wir euer Wissen zu Wasser, Fischen und Weihnachten auf Facebook testen. Die richtigen Antworten findet ihr natürlich auf unserer Website.  Nach dem Zufallsprinzip werden die GewinnerInnen ausgewählt und wöchentlich auf Facebook verständigt.

 

Ihr fragt euch vielleicht, was der Advent mit Wasser zu tun hat? Ziemlich viel sogar:

Bis ins Mittelalter galt die Adventszeit als Fastenzeit. Aus diesem Grund gibt es bis heute in manchen Regionen Österreichs den traditionellen Fisch – zumeist Karpfen oder Forelle – als Weihnachtsmenü. Wer sich einen heimischen Fisch für’s Festmahl garantieren möchte, findet unten den Link zu regionalen Fischverkäufern. Die Adventszeit lädt ein, den einen oder anderen Christkindlmarkt zu besuchen. Ob an einem See im Salzburger Land oder entlang der Donau in Niederösterreich: Die leuchtenden Stände, der Duft nach Lebkuchen und ein vielleicht sanfter Nebel versprechen eine mystische Vorweihnachtszeit. Unten findet ihr auch ein paar Links zu Märkten direkt am Wasser.

 

Wer neben unserer Advents-Challenge noch eine ganz persönliche Challenge ausprobieren möchte, kann sich am 4. Dezember einen Barbarazweig aufstellen. Der Obstzweig – traditionellerweise Kirschzweig, ein anderer Obstzweig geht aber auch – wird dafür in ausreichend Wasser gestellt und sollte er bis Weihnachten aufblühen, steht Glück ins Haus. Wer sich einen handlicheren Gewinn wünscht, der kann einfach bei unserer Challenge mitmachen und praktische Dinge für den Wasser-Alltag gewinnen.

 

Österreichischer Fisch:
https://www.umweltberatung.at/heimischer-fischgenuss

Christkindlmärkte:
https://www.salzburgerland.com/de/christkindlmaerkte-und-traditionen/

https://www.franking-holzoester.com/de/advent-am-see-1-135.htm

https://www.donau.com/de/donau-niederoesterreich/veranstaltungen-events/advent-an-der-donau/

 

 

 

Teilnahmebedingungen Advent-Challenge 2019

Die Generation Blue Advent-Challenge (im Folgenden „Challenge“) wird auf der Generation Blue Facebook-Seite (im Folgenden „FB-Seite“) durchgeführt.

Start der Challenge ist der 01.12.2019 nach Absetzen der ersten Frage mithilfe eines Postings. Bis Donnerstag, den 26.12.2019 (12:00 Uhr Mittag), hast du die Chance jede Woche ein Generation Blue-Goodie zu gewinnen. Insgesamt werden während der Challenge-Laufzeit 4 Preise verlost.

Spielerklärung und Teilnahmebedingungen: Wer ist teilnahmeberechtigt?

Die Challenge gibt allen Facebook-Userinnen und -Usern ab 16 Jahren mit Wohnsitz in Österreich die Chance, ab 1.12.2019 jede Woche am Gewinnspiel teilzunehmen. Generation Blue behält sich das Recht vor, Teilnehmerinnen oder Teilnehmer von der Challenge auszuschließen, wenn diese gegen Teilnahmebedingungen verstoßen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die versuchen, den Wettbewerbsverlauf oder das Abstimmungsverfahren zu stören oder zu manipulieren sowie Teilnehmer, die versuchen, sich durch die Verwendung unerlaubter Hilfsmittel einen Vorteil zu verschaffen, werden ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

Und so funktioniert's

Du kannst ganz einfach mit deinem Facebook-Account mitspielen. Jeden Adventsonntag (01., 08., 15. Und 22. Dezember 2019) veröffentlichen wir auf der Generation Blue-Facebookseite eine Frage. Bis zum jeweils darauffolgenden Donnerstag, 12 Uhr Mittag, hast du dann Zeit uns deine Antwort als Kommentar unter das Posting zu posten. Unter den richtigen Antworten wird dann wöchentlich per Zufall eine Gewinnerin, ein Gewinner ausgewählt und von uns per Nachricht verständigt.

Die Challenge endet mit Donnerstag, den 26.12.2018., 12:00 Uhr. Um an der Challenge teilzunehmen, musst du mindestens 1 Kommentar oder 1 Beitrag innerhalb des Challenge-Zeitraums auf der FB-Seite hinterlassen. Nicht gewertet werden nicht-öffentliche Beiträge, wie zum Beispiel private Nachrichten. Aus allen Kommentaren/Beiträgen wählt die Generation Blue-Redaktion die Gewinnerinnen und Gewinner aus. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist es verboten, den Gewinn durch jegliche betrügerische oder unangemessene Mittel zu erwerben. Die Verwendung eines automatisierten Systems zur Teilnahme ist verboten und führt zur Disqualifikation. Mit dem im Posting auf der FB-Seite angegebenen Einsendeschluss läuft das Gewinnspiel automatisch aus. Kommentare/Beiträge, die nach dem Einsendeschluss abgegeben werden, können bei der Auswahl der Gewinnerinnen oder Gewinner nicht berücksichtigt werden. Als Teilnehmerin oder Teilnehmer gehst du mit der Teilnahme an der Challenge keine vertraglichen oder sonstigen rechtlichen Verpflichtungen gegenüber Generation Blue ein. Die Teilnahme am Gewinnspiel unterliegt diesen Bedingungen, die du mit deiner Teilnahme akzeptierst.

Habe ich gewonnen?

Die Wettbewerbs-Gewinnerinnen oder -Gewinner werden im Laufe der vier Wochen, jeweils am Donnerstag, per privater Nachricht auf Facebook benachrichtigt. Nimmt eine Gewinnerin oder ein Gewinner den Gewinn nicht oder nicht rechtzeitig an oder meldet sich nicht zurück, verliert er den Anspruch auf den Gewinn. Der Gewinn wird dann an eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer durch die Auswahl der Generation Blue-Redaktion weitergegeben. Die Annahmefrist beträgt 72 Stunden.

Freistellung von Facebook:

Dieser Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern Generation Blue. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.

Haftung

Generation Blue haftet nur für Schäden, welche von der Generation Blue oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtigen Inhalten, Verlust oder Löschung von Daten, Viren. Bei Gewinnen in Form von Veranstaltungstickets haftet die Generation Blue weiterhin nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Veranstaltungsangebots oder der begründeten Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter.

Support/Kontakt

Wenn du Fragen oder Bemerkungen hast, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, kannst du dich gerne an generationblue@bettertogether.com wenden. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden können nicht bearbeitet werden.

Sonstiges

Generation Blue behält sich das Recht vor, den Wettbewerb einzustellen, abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, falls unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs der Generation Blue liegende Umstände eintreten, die die planmäßige Durchführung des Wettbewerbs hindern. Zu diesen Umständen zählen insbesondere der Ausfall von Hard- oder Software, das Auftreten eines Programmfehlers oder Computervirus, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter sowie mechanische, technische oder rechtliche Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten von Generation Blue liegen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen. Etwaige Rechte aus dem Vertragsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für Sie nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz

Die gesammelten Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und auch nicht für Marketingzwecke genutzt. Sie werden ausschließlich zur Benachrichtigung und ggf. für den Gewinnversand genutzt und im Anschluss gelöscht.

03.12.2019

« zurück