Das Haus des Wassers

„Wer bei uns nicht nass geworden ist, hat etwas verpasst!“

Haus des Wassers

 

Speziell auf die Themen Wasser sowie Klima ausgerichtet, bietet das Haus des Wassers einzigartige Naturvermittlung. Auf 1.440 Meter Seehöhe forschen und lernen Schulklassen aller Altersstufen drei bis fünf Tage im Freilandlabor und im Bildungszentrum des Nationalparks Hohe Tauern in Osttirol.

 

Module im Haus des Wassers

Betreut durch speziell ausgebildete Nationalpark Ranger erleben Schulklassen den Wasserreichtum der Region, verbunden mit nachhaltig wirkenden Informationen über Wasser und Klima. Die Kinder und Jugendlichen werden in den mehrtägigen Projekttagen zu Botschaftern eines verantwortungsvollen Umgangs mit unserer Welt. Aus folgenden Modulen kann man sich ein persönliches Programm zusammenstellen:

  1. Trinkwasser
  2. Nationalpark
  3. Unterwegs in der Natur
  4. Wasser als Lebensraum
  5. Wetter & Klima
  6. Rückblicke

Für 15- bis 17-jährige Schüler und Schülerinnen gibt es zudem die Möglichkeit, ihre Vorwissenschaftliche Arbeit im Nationalpark und an der eigenen Schule zu schreiben. Von drei bis fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden jeweils die Fachgebiete Biologie, Chemie, Physik und Geologie im Freilandlabor an der Schwarzach bearbeitet. Durch den Austausch mit den Rangern und den anderen Gruppen werden Selbstständigkeit und Teamfähigkeit gefördert.

Sommercamp im Nationalpark

2021 gibt es wieder die Möglichkeit an drei verschiedenen Sommercamps teilzunehmen:

Nationalpark-Camp Hohe Tauern Tirol 2021:

Es werden gemeinsame Entdeckungstouren in die zauberhafte Natur des Nationalparkgebiets unternommen und alles erforscht. Erfahrene Ranger führen die Gruppe an spannende Orte. Viel Wasser, viel Action sind garantiert.

Der Termin: 02.-06.08.2021 (Mo-Fr), für 10- bis 12-Jährige

Spezial Nationalpark-Camp 2021:

Ein Ranger begleitet die Gruppe auf dem Wassererlebnisweg und beim kreativen Gestalten am Bach. Abends gibt es eine Fledermausexkursion und Lagerfeuer. Fünf spannende Tage für coole Kids!

Der Termin: 26. – 30. Juli 2021 für Kinder/Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Wassercamp 2021 der Swarovski Wasserschule

Fünf Tage kannst Du mit den Rangern Wasser bewusst erleben. Du erkundest den Gebirgsfluss, eine Quellflur und den Obersee. Welche Tiere dort leben erfährst du ebenso wie spannende Dinge über das Wasser auf der ganzen Welt. Du wirst kleine Staudämme bauen und mit Wasserschulkindern aus Brasilien, China oder Uganda chatten.

Der Termin: 30. August – 03. September 2021, für Kinder von 10 bis 12 Jahren

Weitere Infos zu den Sommercamps auf der Website des Haus des Wassers.

Veranstaltungen für Erwachsene mit Nationalparkbezug

Im Haus des Wassers kommen auch Erwachsene nicht zu kurz. In Zusammenarbeit mit der Nationalpark Akademie finden regelmäßig Vorträge, Workshops und Seminare statt, die einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt fördern. Auf hausdeswassers.at/seminare erfährst du mehr über die Angebote für Erwachsene.

 

Bei Brigitte Eckle erhalten Interessierte nähere Informationen über die vielfältigen Naturvermittlungsangebote im Haus des Wassers.

 

10.12.2020

« zurück