Trinkpass 2024: Ein Wasser-Rap gewinnt!

Klassenfoto 2 2hbDer alljährliche Schulwettbewerb „Trinkpass“ ist längst zu einem Fixpunkt für viele österreichische Schulklassen geworden. Unter dem diesjährigen Motto „Wasser gut, alles gut“ drehte sich 2024 alles um die Wassernutzung. Schüler*innen waren dazu eingeladen, auf kreative Art und Weise dieses wichtige Thema zu erkunden.

Kreativ werden und genug trinken

Mit dem „Trinkpass“ konnten Schüler*innen ihr Trinkverhalten eine Woche lang beobachten und verbessern, indem sie eine Wassertrinktabelle führten.

Bei einem Schulwettbewerb konnten sie außerdem ihre Kreativität unter Beweis stellen. Die Teilnehmer*innen waren dazu aufgerufen, zu zeigen, wie wichtig Wasser für sie ist. Von Gemälden und Collagen bis hin zu Kurzvideos und selbst geschriebenen Liedern waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Österreichweit haben über 13.000 Schüler*innen verschiedenste Projekte eingereicht.

Die Gewinner*innen

Die 2hlb der HLW Marienberg holte sich den heurigen Sieg mit einem selbstgeschriebenen und gesungenen Rap-Song. Die ganze Klasse aus Vorarlberg hat sich einen Erlebnistag in einem Naturpark als Hauptpreis gesichert.

Annika (MS Weitersfeld)
Fabienne (IMS Leobersdorf)
Felix (VS Fischerstraße, Innsbruck)
Johanna (VS Röhrenbach)
Katharina (BORG St. Johann)
Lucie (BG BRG Deutschlandsberg)
Skip to content