Rund um die Welt mit Klimaaktivist Luka Tomac

Er hält Momente fest, die Stärke zeigen. Er verbreitet Ideen, die Hoffnung machen. Und er erschafft Geschichten, die verbinden. Luka Tomac ist Künstler und Aktivist aus Kroatien. Seit über einem Jahrzehnt portraitiert er mit Kamera und Stift das Leben auf einem immer wärmer werdenden Planeten und jene Menschen, die dagegen aufstehen.

Aufgewachsen in einem kleinen Dorf in der Nähe der kroatischen Hauptstadt Zagreb, fühlt sich Luka schon immer sehr mit der umliegenden Natur verbunden. Er kennt alle Bäche, Seen und Hügel in seiner Umgebung ebenso gut wie seine Nachbarn. Als er merkt, dass sie alle sich aufgrund des sich wandelnden Klimas verändern, beginnt er 2010 seine Reise als Umweltfotograf und Aktivist .

Fotografie für Veränderung

Lukas Hauptmedium ist die Fotografie, die er nutzt, um Geschichten zu erzählen. Er ist durch über 20 Länder gereist, wo er mit den verschiedensten Menschen über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Klimawandel und ihre Strategien, dagegen anzukämpfen gesprochen hat. Vom östlichen Europa, über Südostasien und Afrika begegnete er Menschen, die von Umwelt- und Menschenrechtsverletzungen betroffen sind. 250 Fotos mit Interviews, Essays und Zitaten sind das Ergebnis dieser Reise, das in seinem Buch „1*C Rising“ veröffentlicht wurde. Luka ist davon überzeugt, dass es geteilte Erfahrungen und Emotionen sind, die die Menschen verbinden und die Energie zur Veränderung freisetzen.

„Es ist die Verantwortung von Künstlern, die komplizierten Geschichten zu erzählen. Nicht über Ungerechtigkeiten zu schweigen.“

Luka hat auch mehrere Installationen und integrierte Fotografien in öffentlichen Räumen und natürlichen Umgebungen realisiert. Sein, zumindest flächenmäßig, größtes Kunstprojekt befindet sich an einem Staudamm in Bosnien und Herzegowina und zeigt eine Frau, die mit einem Hammer auf den Damm einschlägt. In dieser Webstory kannst du mehr über die Probleme des Staudammbaus im Balkan erfahren.

Mit der Teilnahme an mehreren Klimagipfeln der Vereinten Nationen auf der ganzen Welt, seinem Referieren über Kunst und Aktivismus sowie seinen visuellen Darstellungen, stärkt Luka Tomac die Stimmen von widerständigen, widerstandsfähigen und bedrohten Gemeinschaften rund um den Globus.

https://www.lukatomac.com/en/

Skip to content